erholsam schlafen

mehr lesen

rundherum wohlfühlen

mehr lesen

stressfrei arbeiten

mehr lesen

 Das PEN YANG®System

mehr lesen

Referenzen

mehr lesen

Neuigkeiten

mehr lesen

erholsam schlafen

Schlafplatzsanierung

Erholsam schlafen - was bedeutet das eigentlich?

Erholsam schlafen – Morgens gut aus dem Bett zu kommen, sich frisch und leistungsfähig zu fühlen, selbst wenn die Nacht zu kurz oder der Vortag sehr anstrengend war – für die Meisten von uns ist das leider nicht die Regel, sondern die Ausnahme. Doch woran liegt das? Warum reicht es heute nicht mehr aus, acht Stunden nicht wach zu sein?

Als Beraterin für intuitives Feng Shui beschäftige ich mich seit 16 Jahren mit diesem Thema. Auf der Suche nach wirklich hilfreichen Lösungen für meine „schlaflosen“ Kunden bin ich 2009 auf das Pen Yang®-System aufmerksam geworden. Seitdem setze ich dieses ganzheitliche Konzept erfolgreich zur Elektrosmogharmonisierung ein – denn hier, im Elektrosmog, liegt meist das Hauptproblem: Körper und Geist benötigen genügend Tiefschlafphasen, um sich zu regenerieren. Die zunehmende elektromagnetische Belastung durch digitalen Rundfunk, WLAN, Navis oder Handys verhindert das und raubt uns zusätzlich tagsüber Energie. Die Folgen sind vielfältig, u.a. hoher Blutdruck, Schwindel, Schlaflosigkeit, Herzrasen oder Allergien.

Ob es mithilfe des Pen Yang®-Systems bzw. einer umfassenden Entstörung im Haus möglich ist, sowohl den Schlaf- als auch den Arbeitsplatz dauerhaft zu harmonisieren? Ja! Doch das ist keine Glaubensfrage. Dank spezieller kinesiologischer Tests, die ich während einer gemeinsamen Hausbegehung direkt am Kunden durchführe, zeigt mir allein dessen Reaktion, wie wir den jeweiligen Ort harmonisieren können, damit sein Körper nicht mehr belastet wird; die Voraussetzung für erholsamen Schlaf!

Sie möchten noch mehr über das Thema Elektrosmog und seine Auswirkungen auf unseren Körper erfahren? Dann klicken Sie hier.
Sollten Sie Fragen haben, können Sie mich gerne jederzeit kontaktieren!

Zu Beginn einer Hausbegehung zeige ich Ihnen eine kurze Präsentation zu den Themen „gesunder Schlafplatz“ und „störfeldfrei leben und arbeiten“. Ich stelle die aktuelle Situation und Wirkungsweise von natürlichen und technischen Störfeldern dar und zeige Ihnen wie diese harmonisiert werden können. Danach folgen die Messungen und persönlichen Tests mit den Bewohnern.

Die Messung der geopathischen Störfelder und Wasseradern erfolgt mit der Wünschelrute. Ich verwende keine technischen Messgeräte, da die angezeigten Werte nichts über die tatsächliche Wirkung auf den einzelnen Menschen aussagen! Aus diesem Grund teste und messe ich ausschließlich die direkte Wirkung auf den / die jeweilige/n Bewohner / in. Ich teste diese Wirkung kinesiologisch und habe mich von Herrn Heinrich Ellner ausbilden lassen. Mit dem kinesiologischen Muskeltest kann ich direkt am Menschen feststellen, ob eine Belastung vorliegt. Nach der Harmonisierung kann ich sofort an der Person testen, ob die Entstörung zuverlässig wirkt. Nur so können wir sicher sein, die richtige Maßnahme getroffen zu haben. Als Grundlage dient mir ein Arbeitsprotokoll, das Herr Ellner extra für Hausbegehungen entwickelt hat.

Ich beginne mit dem Test und der Wirkung aller technischen Einrichtungen und Anlagen. Telefone, Computer, elektrische Einrichtung, Lampen, Herd etc. Danach folgen die Tests des Leitungswassers und eine Einführung zur Energetisierung von Trinkwasser und Lebensmitteln. In der Küche geht es um Herd, Mikrowelle, Vorratskammer, Lebensmittel und Getränke.

Dann folgt eine eingehende Schlafplatzuntersuchung – idealerweise mit der Person, die im jeweiligen Bett schläft. Es kann aber auch ein Familienangehöriger ersatzweise wie auch Vater oder Mutter für die Kinder getestet werden. Dabei haben oft schon kleine Veränderungen große Wirkung gezeigt wie das Wenden einer falsch liegenden Matratze oder Bettauflage.

Getestet werden auch Dinge wie Bilderrahmen, Vorhangschienen, Spiegel, Dekoartikel, Schmuck, Steine, Bettauflagen wie Moltons, Gesundheitsmatten, Schaf-oder Kamelhaarauflagen, Matratzen, Lattenroste, Bettgestelle, der Inhalt von Nachtkästchen. Aber ebenso Fußböden, Dachschrägen, Solaranlagen, Photovoltaik usw.

Meine Arbeitszeit bei einer Hausbegehung beträgt erfahrungsgemäß 3-4 Stunden für 1-2 Personen. Eine Hausbegehung kostet incl. MwSt. ab 290,00 €. Fahrtkosten richten sich nach der Entfernung.

Schützen Sie sich mit Positiv Eingesetzter Naturenergie